Wie du mit einfachen Schritten Aufmerksamkeit, Geduld und Vertrauen bei deinem Hund förderst!

Freebie

Möchtest du deinen Hund in unangenehmen Situationen – z.B. in Hundebegegnungen, beim Tierarzt, während des Krallenschneidens, … – unterstützen, sämtliche Bemühungen um mehr Vertrauen waren aber bisher erfolglos?

Vielleicht hast du auch schon gemerkt, dass euch die üblichen Trainingsansätze nicht wirklich weiterbringen?

Unangenehmen Situationen ausweichen ist nicht immer möglich, und viele Hunde reagieren in Momenten, in denen sie keine Lösung kennen, mit Meide- oder gar Abwehrverhalten. Dies ist erstmal ein völlig natürliches Verhalten des Lebewesens Hund.

Mit sogenannten Brückensignalen hast du eine wunderbare Möglichkeit, deinem Hund da „durchzuhelfen“ im Sinne von …

„Das schaffen wir gemeinsam, du machst das toll, halte noch ein wenig aus, es ist gleich vorbei und danach erhältst du eine tolle Belohnung!“

Trainingsratgeber

Hole dir gerne ganz unverbindlich deinen Trainingsratgeber!

Wirkungsvolle Einsatzmöglichkeiten sind u.a.

⭐ Untersuchungen beim Tierarzt

⭐ Pflegemaßnahmen wie Krallen schneiden, Zecken ziehen, …

⭐ Begegnungen mit Hunden, Joggern, Radfahrern, …

⭐ Ruhiges Beobachten von Reizen (andere Hunde, Wild, …)

⭐ u.v.m.

Sorge immer dafür, dass dein Hund Erfolg hat!

Inhalt

Nach dem Download kannst du meine Tipps ohne Umwege direkt in deinem Hundealltag umsetzen!

EINTRAGEN

E-MAIL BESTÄTIGEN

DOWNLOADEN

Meine Anmeldung ist 100% unverbindlich und kostet mich keinen Cent, nur meine E-Mail-Adresse und meinen Namen! Mit Klick auf den Button erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung verarbeitet werden und ich regelmäßig E-Mails von „Hundepower auf 4 Pfoten – (Mehr)hundehaltertraining Christine Ströhlein“ erhalten darf. Ich bekomme nur Informationen zum Thema „Hundeerziehung“ bzw. „Mehrhundehaltung“ und kann mich jederzeit mit einem einfachen Klick wieder vom Newsletter abmelden.

Hallo und wuff wuff, 

wir sind Christine, Pepe, Dorie, Mio, Aragorn, Pina und Vaiana.

Wir helfen (Mehr)hundehaltern, Struktur und Harmonie für ihre Hundefamilie zu finden, damit aus einem Nebeneinander, Durcheinander oder gar Gegeneinander ein Miteinander und vor allem Füreinander wird!

Ich, Christine, arbeite seit 2014 als selbständige Hundetrainerin mit angeschlossener „Hunde-WG“ (Tagesstätte und Pension), in der durchschnittlich bis zu 20 Vierbeiner in einer großen Gruppe unter meiner Verantwortung stehen. Eine fortlaufende Weiterbildung im Bereich Mehrhundehaltung ist für mich daher schon immer selbstverständlich gewesen. 

Als Pflegestelle für spanische Windhunde konnte ich bereits über 35 Schützlingen den Start in ein neues Leben erleichtern und für diese Vierbeiner liebende Familien finden.

Weitere Informationen findest du auch auf meiner WEBSEITE

© copyright Christine Ströhlein 2022

Struktur und Harmonie im Mehrhundehaushalt