4-Wochen-Onlinekurs für aktive Hundehalter

Verzweifelst du auch oft, weil dein Hund Augen, Nase und Ohren überall hat ... nur nicht bei dir?

Wie du mit einfachen 3-Minuten-Spielen sofort und nachhaltig für mehr Aufmerksamkeit und eine innige Bindung sorgst!

Werdet ein eingeSPIELtes Team!

Die Anmeldung öffnet am 27. Dezember 2022

Spielestart ist der

08. Januar 2023

  4  5
Tage
:
 
  1  6
Stunden
:
 
  1  3
Minuten
:
 
  1  2
Sekunden

You missed out!

Deine Hunde ziehen dich kreuz und quer durch die Gegend, wollen alles jagen, was sich bewegt, Begegnungen mit anderen Vierbeinern sind ein Graus, Rückruf ist ein Fremdwort für sie und untereinander herrscht ständig Stress, Streit und Unruhe?

Du hast schon alle möglichen Trainingsansätze ausprobiert, aber nichts hat bisher wirklich erfolgreich zum Ziel geführt?

Dann ist dieser komplett neuartige Onlinekurs genau richtig für dich!

Übe "spielend leicht" Grundkommandos, Leinenführigkeit, Rückruf, Impulskontrolle, Deckentraining und mehr!

Wäre es nicht toll ...

wenn du der absolute Mittelpunkt für deine Hunde wirst?

Wenn Außenreize sie immer weniger interessieren und dafür du immer mehr in ihren Fokus rückst? Wenn du sie jederzeit aus ihrer Welt wieder zurück in eure gemeinsame holen und schwierige Situationen entspannt mit ihnen meistern kannst?

Und das nicht über übliches Hundetraining, sondern beziehungsvertiefendes Spielen als echte Bereicherung für euer gemeinsames Leben?

Wäre es nicht toll ...

wenn du alles, was dir im Alltag mit deinen Hunden wichtig ist, über Spiele aufbauen könntest?

Spiele, die für jeden Menschen einfach ausführbar sind? Spiele, die so viel wertvollen Inhalt haben, ohne dass es sich wie Training anfühlt? Spiele, die vor allem Spaß machen und ganz nebenbei extreme Bindung fördern?

Dieser Kurs läuft mit der gewohnt intensiven, hochwertigen Betreuung durch mich persönlich nur dieses 1x in 2023! 

Also ... nicht verpassen!

„SPIELend ein echtes Team werden - sei die Nr. 1 für deine Hunde“

Reserviere dir jeden Tag 3-5 Minuten für je ein Spiel mit deinem Hund, individuell mit jedem einzelnen und auch in der Gruppe - es gibt nichts Besseres, um dich bei deinen Lieblingen als die absolute Nr. 1 zu bewerben!

Denn alles, was auf der sogenannten Sachebene an unerwünschtem Verhalten sichtbar ist, ist auf eine mangelnde Beziehungsebene zurückzuführen. Arbeitest du hingegen gezielt auf der Beziehungsebene, bildet sich automatisch Bindung. Und damit alles, was für ein glückliches Zusammenleben nötig ist.

Woche 1 - Futterspiele

... zum Beispiel "Kamelle" - „Die magische Futterhand“ - "Fang deine Seite" - "Die Mausefalle"

Woche 2 - Renn-, Jagd- und Laufspiele

... zum Beispiel "Fang mich, wenn du kannst" - "Bungee" - "Donnerwetter" - "Flipper"

Woche 3 - Beutespiele

... zum Beispiel "In die Ecke getrieben" - "Spielzeug vs. Spielzeug" - "Flaschenslalom" - "Stuhltunnel"

Woche 4 - Spielkombinationen

... zum Beispiel "Zwerg Nase" - "Speed Dating" - "Ab auf den Boden" - "Zirkeltraining"

Keine Beschäftigungsspiele, Tricks oder Übungen im klassischen Sinne!

Spielen sollte genauso selbstverständlich in den gemeinsamen Alltag eingebaut werden wie Füttern, Spaziergänge oder Kuschelzeiten!

Es dient dem Erlernen lebenswichtiger Fähigkeiten und Verhaltensmuster, dem Erweitern der geistigen Fähigkeit sowie der Schulung des Körpergefühls.

Dabei kommt es auf die richtige Kombination zwischen mentalen und körperlichen Aktionen an, um deine Vierbeiner glücklich und ausgeglichen zu machen.

Woche für Woche zeigen meine Hunde und ich dir einfache 3-Minuten-Spiele, mit denen du Stück für Stück eure Bindung stärkst und ganz nebenbei eine Steigerung des allgemeinen Trainingsstandes erreicht wird. Dabei finden sich Spiele für draußen genauso wie für drinnen, für junge Hunde genauso wie für Senioren.

Und selbstverständlich gehe ich besonders auch auf die Schwierigkeiten ein, Individualspiele in eine größere Hundegruppe zu transportieren.

Im Kurs enthalten sind

- 3 Jahre (36 Monate) Zugang ab Kursstart zu allen Kursinhalten -

8 Videos 

mit Einzel- sowie Gruppenspielen (pro Woche 2 Videos)

8 Live-Abende in der exklusiven Facebookgruppe

(2x pro Woche, Dienstag und Freitag, Dauer in der Regel 60-120 Minuten). Diese Stunden dienen dazu, live individuelle Probleme zu erörtern und all deine weiteren Fragen durch mich beantwortet zu bekommen.


Der gegenseitige Austausch in dieser wertschätzenden Teilnehmergemeinschaft ist jederzeit möglich, außerdem dürfen in der Gruppe unlimitiert Fotos und Videos zur Beurteilung eingestellt werden. 

 

8 Aufzeichnungen dieser Liveschaltungen 

(falls du einmal nicht direkt dabei sein kannst oder nochmal etwas nachhören möchtest)

4 Skripte

mit allen Informationen zu den gezeigten Spielen sowie ganz viel Theorie zu Spielmotivation, Futtervariationen, Futteranimation, rassespezifischen Spielen u.v.m.

Es ist nie zu spät, Bindung zu stärken!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

... weil das Leben zu kurz für Langeweile ist!

0% Risiko durch 7 Tage-Geld zurück-Garantie

SPIELE

... denn Hundetraining darf sich auch leicht anfühlen!

Mensch, spiel mit mir!

Hast du überhaupt schon einmal richtig mit deinen Hunden gespielt? Also... so richtig?


Denn Spielen aus Hundesicht bedeutet nicht, stundenlang dem Ball hinterherzujagen. Oder Leckerlis unter Hütchen suchen müssen. Oder ein Zerrspiel mit Abbruch- oder Auskommando. 


Spiel aus Hundesicht ist tabulos, grenzüberschreitend, ohne Regeln, losgelöst von jeglichem Status. Und leider haben viele Menschen genau das verlernt... richtig mit ihren Hunden zu spielen. 


Egal, ob dein Hund schwer motivierbar oder außenorientiert ist, sich leicht von allem ablenken lässt oder sich mit Spielzeug vom Acker macht, egal, ob er unsicher ist und sich schwer auf gemeinsames Tun einlässt.  Ich bin mir unglaublich sicher, dass jeder Kursteilnehmer tolle Möglichkeiten finden wird, so wichtiges und vor allem "wirkliches" Spiel in den Alltag einzubauen. 

Unsere Hunde müssen fressen ... also warum nutzen wir dieses Bedürfnis nicht als Chance?

Dieser Kurs arbeitet größtenteils über Futterbelohnung und ist daher nicht für Hundehalter geeignet, die generell ohne Leckerlis arbeiten möchten. Wer sich aber darauf einlassen kann, einen Teil der täglichen Futterration über gemeinsames Spiel freizugeben, ist hier zu 100% richtig!


Und nein, der Hund soll nicht dafür arbeiten müssen, es wird kein Futterbeutel-Abhängigkeits-Arbeiten werden, sondern wirkliches soziales Spiel! Kein „Verdienen“ von Futter, kein Fokussieren auf die Lernerfahrung oder das Fressen, sondern auf den gemeinsamen Spaß, die Freude am Miteinander und die soziale Erfahrung zwischen dir und deinem Hund.

Hi und wuff wuff,

wir sind Christine, Pepe, Dorie, Mio, Aragorn, Pina und Vaiana.


Wir helfen (Mehr)hundehaltern, Struktur und Harmonie für ihre Hundefamilie zu finden, damit aus einem Nebeneinander, Durcheinander oder gar Gegeneinander in Miteinander und vor allem Füreinander wird!


Ich, Christine, arbeite seit 2014 als selbständige Hundetrainerin mit angeschlossener "Hunde-WG" (Tagesstätte und Pension), in der durchschnittlich bis zu 20 Vierbeiner unter meiner Verantwortung stehen. Eine fortlaufende Weiterbildung im Bereich Mehrhundehaltung ist für mich daher schon immer selbstverständlich gewesen. 


Als Pflegestelle für spanische Windhunde konnte ich bereits fast 40 Schützlingen den Start in ein neues Leben erleichtern und für diese Tiere liebende Für-Immer-Familien finden.


Hier findest du mehr von uns … https://auf4pfoten.net/christine-familie

Das sagen erfolgreiche Teilnehmer dieses Onlinekurses

Alexandra Schmitt

mit Nala

Der Titel des Kurses trifft es wirklich sehr gut. Nala und ich haben in den 4 Wochen sehr viel über uns und das gemeinsame Spielen gelernt. 


Zu merken, wie viel Spaß der Hund und auch ich jeden Tag haben im gemeinsamen Umsetzen der wöchentlichen Aufgaben, es war einfach nur himmlisch. Die tägliche "Spielstunde", welche wir eingeführt haben, bauen wir immer mehr aus und es ist toll, diese auch in die Spaziergänge zu integrieren.


Wir können den Kurs nur empfehlen, da wir wirklich "spielend" immer mehr zu einem Team werden! 

Daniela Widmer

mit Dian und Ciaran

Als ich mich zum vierwöchigen Onlinekurs "SPIELend ein echtes Team werden" angemeldet habe, war ich einfach auf der Suche nach neuen Ideen für das Zusammenleben mit meinen Hunden. 


Bereits in der ersten Woche durfte ich erleben, wie aufmerksamer vor allem mein dreijähriger Border Collie Dian wurde, als wir zusammen die verschiedenen Spiele ausprobierten. Er ist vom Charakter her sehr vorsichtig und beim Trainieren auch rein über positive Verstärkung entsteht für ihn schnell zu viel Druck, weil er spürt, ich möchte etwas von ihm. Dank der vielen Spielideen, welche von Christine so gut beschrieben und gefilmt sind, bin ich mit meinen Hunden jetzt wieder viel lockerer unterwegs.


Es hat einfach Spaß gemacht und die Beziehung zwischen Dian, Ciaràn und mir gestärkt. Danke!

Elke Richter

„Spielend ein echtes Team werden“ ist der zweite Online-Kurs, den ich mit meinen beiden kleinen Hunden bei Christine belegt habe. Während ich vor dem ersten Kurs noch etwas Bedenken hatte, wie das online alles gut funktionieren sollte, wusste ich ja inzwischen, dass es einfach eine perfekte Sache ist.


Eigene Zeiteinteilung, super gute Anleitungen und wirklich persönliche (online)Betreuung per Zoom-Meetings und über die Nachrichten und Videos in der Facebook-Gruppe. Was soll ich sagen? Der akute war spitze! Wir haben tolle Anregungen und wieder viel Input für unsere Hunde bekommen.


Bei uns hat sich die Baustelle "Ansprechbarkeit draußen“ durch den Einsatz der Spiele um mindestens 80% gebessert!


Christine ist eine tolle Trainerin und obwohl wir uns (noch) nicht persönlich kennen, ist sie „unsere" Hundetrainerin. Wir sind ganz sicher wieder in einem Kurs dabei. Danke Christine für deine tolle Arbeit.

Wer nicht spielt, verspielt seine Chance, 

der Mittelpunkt zu sein!

Andrea Painer

Als Hundemutter von drei Galgas und zwei kleinen Mischlingsrüden war es mir immer wichtig, neben den obligatorischen Spaziergängen auch für Spiel und Spaß zu sorgen. Bisher habe ich zum Beispiel mit Intelligenz-Spielzeug und dem Erlernen von Tricks gearbeitet. Aber irgendwann waren meine Ideen erschöpft und es gab nichts Neues mehr, sondern Wiederholungen. Besonders bei den Galgas konnte ich mit dieser Art der Beschäftigung eh nicht punkten! Dann kam meine Rettung in Form des Kurses "Spielend ein echtes Team werden" bei Christine Ströhlein!


Viele Spielideen wurden in Wort und Bild vorgestellt, erklärt, und die Möglichkeit, sich zweimal pro Woche live auszutauschen, war hervorragend! Es gab viele Denkanstöße für mich. Meine Hunde haben zwar den einen oder anderen Trick gelernt, aber sie würden es ja nicht von selbst und miteinander machen, weil sie Spaß daran haben. Seit ich die Ideen des Kurses umsetze, spielen auch die Galgas freudig mit mir und das ist für mich der größte Erfolg!


DANKE CHRISTINE !!!

Mensch & Hund, spielt mit ...

... und werdet erfolgreich zu dem Team, um das euch andere Hundehalter beneiden!

RATENZAHLUNG

Zahle in 3 Raten

225.00

  • 8 Videos
  • 8 Liverunden in der Facebookgruppe
  • 8 Aufzeichnungen der Liveabende
  • 4 Skripte
  • 100% persönlich betreut
  • 0% Risiko durch Geld-zurück-Garantie
EINMALZAHLUNG

Zahle komplett bei Buchung

199.00

  • 8 Videos
  • 8 Liverunden in der Facebookgruppe
  • 8 Aufzeichnungen der Liveabende
  • 4 Skripte
  • 100% persönlich betreut
  • 0% Risiko durch Geld-zurück-Garantie

Spielestart ist der

08. Januar 2023

  4  5
Tage
:
 
  1  6
Stunden
:
 
  1  3
Minuten
:
 
  1  2
Sekunden

You missed out!

Für alle 4-Wochen-Onlinekurse gilt unsere 7-Tage-Geld-zurück-Garantie

Egal, aus welchen Gründen du zurücktreten möchtest - du bekommst deine Kosten zu 100% zurückerstattet. 

Das sagen erfolgreiche Teilnehmer dieses Onlinekurses

Gabriele

mit Bonnie und Clyde

Ja, ich hab es nochmal getan. Nachdem mich der Kurs "In 8 Wochen vom Durcheinander zum Miteinander" so begeistert hat, war für mich klar, dass ich auch beim "Spielend ein echtes Team werden" dabei sein wollte.


Der Kurs im Oktober hat uns schon so viel mehr an Bindung und Vertrauen gebracht. Das Zusammenleben hat sich richtig toll gebessert und ich konnte viel über meine Hunde lernen. Und durch den Spielekurs findet mein Hund mich jetzt auch noch richtig interessant, ist aufmerksamer und unsere Bindung ist noch vertrauter. Ich bin halt jetzt für ihn eine spannende Wundertüte auf zwei Beinen.


Auch meine kleine verpeilte Bonnie ist jetzt interessierter an mir, früher war spielen für sie kein Thema.


Und besonders gefreut habe ich mich jede Woche auf die Live-Chats in der tollen FB-Gruppe. Daher ein herzliches Dankeschön an Christine für die beiden tollen Kurse... absolut empfehlenswert.

Karin Müller

Ich habe mit meinen zwei Bolonka Zwetna Hündinnen an dem 4 Wochen dauernden Spielekurs teilgenommen. Jede Woche hatte ein anderes Thema, das mit einem Script und zwei Videos umfassend erklärt wurde.


Wir hatten und haben viel Spaß bei den Spielen und haben noch gar nicht alle gespielt. Fragen zu den Spielen konnte und kann ich stellen und sie werden ausführlich beantwortet. Zusätzlich fanden 2 Onlinefragestunden in der Woche statt. Onlinekurse stehen denen, die live vor Ort durchgeführt werden, in nichts nach. Im Gegenteil...man kann sich immer wieder die Videos anschauen und die schriftlichen Anleitungen lesen.


Ich war und bin von der Durchführung begeistert. Christine ist eine geduldige und empathische Lehrerin. Ich werde bestimmt noch einen Kurs bei ihr belegen. Besonders toll und hilfreich sind die Erklärungen, wie man alle Hunde mit einbeziehen kann.


Der Fokus liegt auf dem Wohlgefühl der Hunde und es gibt keine starren Regeln. Wenn das eine Spiel nicht so klappt, dann wandelt man es mit Tipps von Christine eben auf die Bedürfnisse der jeweiligen Hunde ab.

Sonja Reitenspiess

Der Kurs hat mir sehr viele Ideen geliefert, um den lockeren Umgang mit meinen Hunden wieder zu erhalten.


Alle Vorschläge werden gut erklärt und mit verständlichen Videos ergänzt. Man hat genug Zeit, die Anregungen mit den eigenen Hunden zu testen, in den Live Schaltungen zu hinterfragen und auch an die eigenen Hunde und Gegebenheiten anzupassen.


Ich finde es sehr gut, dass Spiele für In- und Outdoor angeboten werden. Die Aufmerksamkeit meiner Hunde mir gegenüber wurde dabei ganz spielerisch gesteigert und sie hatten sichtlich Freude daran. Es hat mir einen Teil der Unbeschwertheit wieder gegeben, die mir durch die Umsetzung von anderen Erziehungsmethoden genommen wurde.

Eva de Ridder

Ich habe mit meinen beiden Hunden Elza (5 1/2 Jahre) und Lasko (2 Jahre) bei dem Online-Kurs „Spielend ein Team werden“ teilgenommen. Es hat super viel Spaß gemacht, wir haben so viele Anregungen bekommen für gemeinsame Spiele, total abwechslungsreich mit Futter-, Beute-Spielzeug und den Kombis daraus.


Und wir sind -wie immer- sehr gut von Christine betreut worden über die Video-Chats und selbst eingestellten Videos. Keine Frage oder Problem blieb unbeantwortet. Christine hat wirklich immer einen hilfreichen Tipp und Ideen für alle Probleme, die auftauchen.


Es war total spannend, diesmal ohne Kommandos zu arbeiten und zu sehen, wie toll die Hunde darauf einsteigen und Spaß haben. Weil wir auch noch nicht lange zu dritt sind war es für mich natürlich sehr wichtig, als Team mehr zusammen zu wachsen und zu spielen, was dank des Kurses auch immer besser klappt. Mit Hilfe des Text- und Videomaterials kann man auch noch lange nach Kursende immer wieder Neues ausprobieren und kombinieren, um so ganz individuell seine Highlight-Spiele für den Alltag zu finden. Ein Superkurs für alle, die mal etwas komplett Neues ausprobieren wollen, jenseits von Kommandos und mehr auf Augenhöhe mit seinen Hunden.

FAQ

Wie kann ich mir den Aufbau des Kurses genau vorstellen?

Wir haben pro Woche ein bestimmtes Thema, zu dem die Spiele ausgewählt sind. So kann jeder Teilnehmer für sich und seinen Hund herausfinden, was am meisten Spaß macht und wo eventuell die eigenen Ansätze am ehesten passen. In Woche 4 kombinieren wir verschiedene Spielarten für noch mehr Freude und Erfolg. Jedes Spiel ist im Video genau gezeigt, erst mit einem einzelnen Hund, dann mit mehreren in der Gruppe.

Kannst du mir ein Beispiel für ein Spiel geben?

Spiel "Bungee" (aus Woche 2)

Wie fördern wir, dass der Hund sich – wenn er einen Außenreiz wahrnimmt oder diesem folgen möchte – schnell wieder zu uns umdreht? Oder wie an einem unsichtbaren Bungeeseil rasant zu uns „zurückgezogen“ wird? Ja, in der Außenwelt herrschen viele Verlockungen – aber höherwertig ist der Mensch. Zumindest in diesem Spiel, und damit mit der Zeit auch im Hundehirn. Denn wir brechen mit unseren Spielen Gewohnheiten auf und bilden neue Abläufe.

Du hast für das Bungee-Spiel in beiden Händen Futter, und zwar von sehr unterschiedlicher Wertigkeit für deinen Hund. Du kannst also zum Beispiel Wurststückchen und Trockenfutter gegenüberstellen, oder Käse und Kekse nutzen, oder kleine Fische gemeinsam mit vegetarischen Kringeln kombinieren. Die geringere Attraktivität ist das, was von dir weg nach außen geworfen wird, und die hohe Attraktivität ist das, was es nur nahe bei dir gibt. Wir spielen hier also die Karte des „wertenden Verhaltens“ bei Hunden aus, denn Hunde werten eigentlich rund um die Uhr und überlegen, was ihnen mehr Erfolg verspricht. Und hier wird dein Liebling ganz schnell verstehen, dass die hohe Wertigkeit direkt bei dir liegt und es sich lohnt, so schnell wie möglich zu dir zurückzukehren.

Spiele dieses Hin-und-Her einige Male im Stehen, und baue danach kurze oder auch längere gemeinsame Rennstrecken mit ein (und das gerne in beide Richtungen).

Wie lange habe ich Zugriff auf die Kursinhalte?

Die Kursinhalte auf Elopage und Facebook sind ab Kursbeginn ganze 3 Jahre (36 Monate) für dich verfügbar. 

Kann ich die Garantie jederzeit nutzen?

Ja, du kannst innerhalb der 1. Woche jederzeit - ohne Wenn und Aber - ohne Angabe von Gründen zurücktreten und erhältst deine Kursgebühr zu 100% zurückerstattet.

Ab wann habe ich Zugriff zum Kurs?

Wir starten gemeinsam am 08. Januar 2023 (Freischaltung von Woche 1), die erste Liverunde gibt es am 10. Januar 2023.

Darf ich im Kurs Fragen stellen und Videos einreichen?

Selbstverständlich beantworte ich alle Fragen, die in der Kursgruppe gestellt werden, und auch Videos sind herzlich willkommen. So kann ich sehen, ob du alles gut umsetzt oder dich noch verbessern kannst. 

Ist deine Frage noch unbeantwortet, möchtest du noch etwas zum Kurs wissen?

Dann schreibe mir gerne, ich antworte auf jeden Fall zeitnah!

Bekannt aus

TV OBERFRANKEN

RADIO PLASSENBURG

TIER-FREUND

HUNDE-REPORTER

TIERE LIFE

DOGS AVENUE

TIER & GARTEN

TIERBLÄTTLA

BAYERISCHE RUNDSCHAU

FRANKENPOST

NORDBAYERISCHER KURIER

Susanne Schramm

Wir sind eine aufgeweckte Truppe mit 2 Sennenhunden und haben schon einige Onlinekurse bei Christine Ströhlein mitgemacht. Immer waren es 5-Sterne-Kurse! Wir haben so viel gelernt als Mensch-Hund-Team. Wir Menschen sind gelassener und aufgeschlossener gegenüber den Bedürfnissen unser Hunde geworden.


Der Spielekurs war bisher für mich als Hundemama die Krönung. Ich hatte so viel Spaß und Freude mit meinen zwei Lieblingen. MEINE Attraktivität ist bei Wastl & Vroni um ein Vielfaches gestiegen: nicht mehr das Reh im Wald oder der Mann, der am Gartenzaun vorbei läuft, ist interessant, sondern ich als Spielpartner! 


Einfach genial!

(Mehr)hundehaltertraining Christine Ströhlein

Struktur und Harmonie im Mehrhundehaushalt