Intensivtage on tour

Du möchtest auch ganz gezielt -  2 Tage am Stück - mit mir und anderen Hundehaltern an deinem persönlichen Thema arbeiten? Dann sind die Intensivtage genau das Richtige! Und weil nicht jeder die Möglichkeit hat, nach Neuenmarkt ins schöne Oberfranken zu kommen, gibt es "mich" zukünftig auch "on tour"!

Termine 2024

29./30. Juni 2024 in 67227 Frankenthal (noch 4 Plätze frei)

Ablauf

Die Intensivtage sind für maximal 8 Mensch-Hunde-Teams pro Termin buchbar (inklusive 1 Gratisplatz für denjenigen, der sich für mich um einen geeigneten Hundeplatz kümmert). Es können bis zu 5 weitere passive Teilnehmer dazustoßen. Eine verbindliche Anmeldung wird bei Interesse baldmöglich erbeten.

1

Tag 1 (Samstag): 10.00 Uhr – 17.00 Uhr inkl. Pausen
  • Ersteinschätzung des gesamten Mensch-Hunde-Teams anhand kleiner Übungen
  • individuelle Trainingsansätze finden, körpersprachliche Signale und deren Bedeutung kennenlernen und auf die eigene Gruppe übertragen - Beziehungsarbeit pur!

2

Tag 2 (Sonntag): 10.00 Uhr – 17.00 Uhr inkl. Pausen
  • Besprechung der Erkenntnisse von Tag 1
  • weiteres Training mit den individuellen Wunschthemen der Teilnehmer
  • Planung und Entwicklung eines geeigneten Trainingsaufbaus für zuhause
  • Abschlussbesprechung

Während der ersten Gruppeneinschätzungen ist anfangs jeweils nur ein Mensch-Hunde-Team am Zuge, so dass auch die Hundehalter teilnehmen können, deren Vierbeiner Probleme mit Artgenossen haben. Aber die Intensivtage sind eine tolle Gelegenheit, genau an dieser Thematik ebenfalls zu arbeiten.

KOSTEN

AKTIVE TEILNAHME

299

Dieser Preis gilt für das jeweilige Mensch-Hunde-Team, die Anzahl der Hunde ist dabei unbegrenzt! Jeder kann entscheiden, ob er mit seiner gesamten Gruppe oder nur einzelnen Tieren an den Intensivtagen teilnimmt. 

PASSIVE TEILNAHME

149

Zuschauer haben die Möglichkeit, anhand der Beobachtungen und Besprechungen später zuhause das Gelernte mit der eigenen Hundegruppe entsprechend umzusetzen.

BEGLEITPERSON

50

Begleitpersonen aus dem gleichen Haushalt (aktive oder passive Teilnahme) zahlen nur diese Pauschalgebühr.

Bei kurzfristigen Absagen (ab 7 Tage vor dem Termin) fallen Kosten in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr an, falls es keine Nachrutscher auf der Warteliste gibt. Alle teilnehmenden Hunde müssen über eine aktive Haftpflichtversicherung verfügen.


Bei der zu erwartenden größeren Anzahl an Vierbeinern ist zu bedenken, dass zwischenzeitliches Warten im Auto notwendig sein wird. Sollte dies nicht möglich sein, empfiehlt sich eine passive Teilnahme ohne Hunde (auch hier kann man sehr viel lernen!). 


Für die Verpflegung an den Intensivtagen ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

Melde dich gerne, falls du Fragen dazu hast!

Hundeplätze gesucht!

Für die "Intensivtage on tour" suche ich noch geeignete, hoch eingezäunte und "offizielle" Hundeplätze, gerne mit Indoor-Möglichkeiten für schlechtes Wetter. Außerdem muss ich mit meinem Wohnwagen vor Ort von Freitagabend bis Montagmorgen stehen können (inklusive Stromanschluss). Wer etwas für meine Zwecke Passendes erfolgreich vermittelt, erhält einen Gratisplatz für das jeweilige Wochenende!